AnRegEn UG Anwendung Regenerativer Energie | Lange Straße 48 18249 Bernitt | Telefon: 038464226240 Telefax: 032223235953
  • Header
    Regenerative Energieversorgung durch die Sonne
    einfach, günstig und wirtschaftlich.

Aktuelles

Aufgrund der momentanen Lage, werden wir Termine nur noch nach vorheriger telefonischer Absprache vergeben! Bitte haben Sie Verständnis dafür!


Auszug aus dem Gesetzentwurf zum EEG2021/2023 / „OSTERPAKET“

Auszug aus dem Gesetzentwurf zum EEG2021/2023 / „OSTERPAKET“

  1. § 100 wird wie folgt geändert:
  2. a) Dem Absatz 9 wird folgender Satz angefügt:

„Für Solaranlagen, die nach dem ... [einsetzen: Datum des Inkrafttretens nach Artikel

20 Absatz 2] in Betrieb genommen worden sind, ist § 48 Absatz 5 mit der

Maßgabe anzuwenden, dass der Anspruch nach § 19 Absatz 1 Nummer 1 und 2

für 80 Prozent der in einem Kalenderjahr erzeugten Strommenge besteht.“

  1. b) Folgender Absatz 14 wird angefügt:

„ (14) Für Strom aus Solaranlagen, die ausschließlich auf, an oder in einem Gebäude

oder einer Lärmschutzwand angebracht und vor dem 1. Januar 2023 in Betrieb

genommen worden sind, beträgt der anzulegende Wert abweichend von § 48 Absatz 2

  1. bis einschließlich einer installierten Leistung von 10 Kilowatt 6,93 Cent pro Kilowattstunde,
  2. bis einschließlich einer installierten Leistung von 40 Kilowatt 6,85 Cent pro Kilowattstunde und
  3. bis einschließlich einer installierten Leistung von 750 Kilowatt 5,36 Cent pro Kilowattstunde.

Satz 1 ist nur anzuwenden, wenn der Anlagenbetreiber

  1. dem Netzbetreiber nach dem … [einsetzen: Datum der Bestätigung der Werte nach Satz 1 durch Veröffentlichung des Bundesministeriums für Wirtschaft

und Klimaschutz auf seiner Homepage] in Textform mitgeteilt hat, dass er die neuen anzulegenden Werte zur Kenntnis genommen hat und daher beabsichtigt, eine Solaranlage zu kaufen, und

  1. die Solaranlage nach der Mitteilung nach Nummer 1 verbindlich bestellt hat.

Wenn der Anlagenbetreiber den gesamten in einem Kalenderjahr in der Anlage erzeugten Strom mit Ausnahme des Stroms, der in der Solaranlage oder in deren Neben- und Hilfsanlagen zur Erzeugung von Strom im technischen Sinn verbraucht wird, in das Netz eingespeist und dies dem Netzbetreiber im Kalenderjahr 2022 vor der Inbetriebnahme und im Übrigen vor dem 1. Dezember des vorangegangenen Kalenderjahres in Textform mitgeteilt hat, erhöht sich der anzulegende Wert nach Satz 1 in entsprechender Anwendung des § 24 Absatz 1 Satz 1 für den jeweils zuletzt in Betrieb genommenen Generator

  1. bis einschließlich einer installierten Leistung von 10 Kilowatt um 6,87 Cent pro Kilowattstunde,
  2. bis einschließlich einer installierten Leistung von 40 Kilowatt um 4,45 Cent pro Kilowattstunde,
  3. bis einschließlich einer installierten Leistung von 100 Kilowatt um 5,94 Centpro Kilowattstunde
  4. 4. bis einschließlich einer installierten Leistung von 300 Kilowatt um 4,04 Cent pro Kilowattstunde.

Wenn der Anlagenbetreiber entgegen der Mitteilung nach Satz 3 nicht den gesamten in der Anlage in einem Kalenderjahr erzeugten Strom in das Netz einspeist, verringert sich der anzulegende Wert für dieses Kalenderjahr auf den Marktwert.“

  1. Dem § 105 wird folgender Absatz 6 angefügt:

„ (6) § 100 Absatz 9 Satz 2 und Absatz 14 darf erst nach der beihilferechtlichen

Genehmigung durch die Europäische Kommission und nur nach Maßgabe dieser Genehmigung

angewandt werden.“

  1. In § 21 Absatz 4, § 22a Absatz 3 Satz 1 und 2, § 69 Absatz 1 Satz 1 und Absatz 2

Satz 1 und 2, § 76 Absatz 2 Satz 2, § 81 Absatz 1 Satz 2 und Absatz 7 Satz 5, § 88a



Teaser Pr
Unsere Leistungen für

PRIVATKUNDEN

Mehr lesen...

Teaser Lw
Unsere Leistungen für

LANDWIRTE

Mehr lesen...

Teaser Gw
Unsere Leistungen für

GEWERBEKUNDEN

Mehr lesen...

Planen Sie Ihre eigene Photovoltaikanlage

Dieses Planungstool unseres Partners EWS GmbH & Co. KG dient der überschläglichen Auslegung von PV-Anlagen inkl. einer Wirtschalftlichkeitsbetrachtung.

Jetzt Vorteile nutzen!

Staatliche Förderung Günstige Finanzierung Hohe Lebensdauer Stromkosten senken Jahr für Jahr Einspeisevergütung

Photovoltaikrechner

Machen Sie Ihren Strom billiger, senken Sie Ihre Energiekosten - durch sinnvollen Einsatz der Photovoltaik